Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausschüsse im Karnevalsclub Wixhausen (KCW)

 

Eine Vielzahl von Ausschüssen unterstützen den rührigen Vorstand in seiner Arbeit. Da ist ganz sicher für jeden, auch für Sie, etwas dabei.  

AEWG Ausschuss
Die AEWG ist der karnevalistische Zusammenschluss der Gemeinden Arheilgen, Erzhausen, Wixhausen und Gräfenhausen. Jedes Jahr findet eine große AEWG Sitzung und ein ebenso großer AEWG Umzug abwechselnd in den Ortschaften statt, so dass jede Ortschaft alle vier Jahre diese Glanzpunkte erlebt.

Deko Team
Was wäre eine karnevalistische Veranstaltung ohne ihre bunten Dekorationen? Hier ist Kreativität und handwerkliches Geschick gefragt.

Elferrat
Das Herz jeder Sitzung ist der Elferrat. Elf prachtvoll gewandte Närrinnen und Narren bilden die närrische Regierung jeder Kampagne.

Garde Rot-Weiß Rot
Weiße Uniformen des 18. Jahrhunderts, Holzgewehr und Konfettikanone sind die Standardausrüstung des paramilitärischen Narrenregiments, das jeden Umzug, jede Sitzung festlich und sicher begleitet. Logisch, dass in der heutigen Zeit auch Frauen als „Kommandeusen“ hier das Sagen haben.

Kindersitzungsteam
Kinder organisieren für Kinder. Gemeinsam werden hier Vorbereitungen für die Kindersitzungen getroffen. Von klein an, werden Kinder und Jugendliche an das "Protokoll" herangeführt. 

Jugendausschuss
In der Karnevalabteilung werden weit über 100 Kinder und Jugendliche über alle Gruppen betreut und von klein auf mit dem Karneval und mit dem Humor vertraut gemacht. Hier ist man sich der Verantwortung voll bewusst, schließlich weiß man ja, dass in der Zukunft nichts ohne unsere Kinder geht.

Klemmbachräuber
Eine der ältesten und erfolgreichsten Gruppen auf der Wixhäuser Narrenbühne sind die Klemmbachräuber. Diese gemischte Klamaukgruppe bringt mit ihrem Actionprogramm aus Theater, Gesang und Tanz die Lachmuskeln aller Besucher zum Schwingen.

Programmausschuss
Die Zusammenstellung des Programms bedarf viel Kreativität und Fingerspitzengefühl. Es ist maßgebend für den Erfolg einer Kampagne.

Stuhlkommando
Beim KCW gibt es nichts Passives. Jeder ist wichtig, jeder wird gebraucht, auch die, die nicht mehr in der ersten Reihe aktiv sind. Das Stuhlkommando ist verantwortlich für die rechtzeitige und richtige Be- und Entstuhlung der Säle. Dies ist unter Umständen eine zeitlich enge Angelegenheit, bedenkt man die Häufigkeit der wechselnden Veranstaltungen.

Technik
Was nutzt die beste Aufführung, der beste Vortrag, wenn das Licht aus bleibt, oder das Mikrophon stumm bleibt?

Werbe- und Umzugsausschuss
Finden Umzüge statt, dann fallen natürlich eine ganze Menge zusätzlicher Arbeiten bereits im Vorfeld an, um diese Sitzungen sicher über die Bühne zu bringen. Die Vorbereitungen müssen in Zusammenarbeit mit dem AEWG Ausschuss und den AEWG Kooperationen rechtzeitig beraten und umgesetzt werden.